Tipps, um bei Spielautomaten Geld zu sparen

Spielautomaten werden von professionellen Spielern in der Regel gemieden, da die Chancen auf Gewinne bei diesen beliebten Casinospielen nicht durch die eigenen Fähigkeiten vergrößert werden können. Das bedeutet, dass es hier wirklich ausschließlich auf das Glück ankommt.

Für Spieler, die ein wenig Spaß haben wollen, sind Slots allerdings eine tolle Variante, zudem kann es sich dabei um eine günstige Form der Unterhaltung handeln, wenn Sie richtig spielen. Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Geld sparen können.

1. Versuchen Sie nicht, professionell Spielautomaten zu spielen

Slots sollten Sie nur zu Unterhaltungszwecken nutzen. Wenn Sie Glücksspiel professionell betreiben und von Ihren Gewinnen leben wollen, dann sollten Sie Spiele wie Blackjack oder Videopoker nutzen, bei denen Sie eine perfekte Strategie nutzen können, um Ihre Gewinne zu maximieren.

Aufgrund der Tatsache, dass es bei Slots auf einen Zufallsgenerator ankommt, sind die Ergebnisse komplett zufällig, eine Strategie kann sich nicht auf das Ergebnis auswirken. Das bedeutet, dass Sie bei diesen Spielen nicht ständig gewinnen können. Wenn Sie also Gewinne erzielen wollen, sollten Sie diese Spiele meiden.

2. Spielen Sie Spielautomaten online

Wenn Sie Spielautomaten aus normalen Casinos kennen, sollten Sie auch einmal ein Online-Casino testen. Das hilft Ihnen nicht nur, wenn Sie Geld für Reisen, Unterkunft, Transport oder Trinkgelder sparen wollen, zudem können Sie die Online-Slots nutzen, die die höchsten Auszahlungsquoten versprechen. Zudem bieten Online-Casinos viele Boni und andere Werbeaktionen, mit denen Sie Geld sparen und manchmal sogar kostenlos spielen können.

3. Nutzen Sie Angebote von Casinos

Online-Casinos bieten eine Vielzahl von Aktionen und Angeboten, etwa die sogenannten Comps, Freispiele, Boni und andere Geschenke. Wenn Sie diese Vorteile nutzen, können Sie für weniger Geld ebenso häufig spielen. Die Teilnahme an Turnieren mit Online-Slots bietet Ihnen ebenfalls tolle Unterhaltung für Ihr Geld, zudem sind die Preise oft interessant, wenn Sie möglichst weit oben auf der Rangliste landen.

4. Nutzen Sie Spiele mit festen Jackpots

Slots mit festen Jackpots bieten feste Auszahlungen, die sich nicht ändern, wenn mehr oder weniger Menschen spielen oder wenn der Jackpot lange nicht geknackt wurde. Obwohl die Jackpots kleiner als bei progressiven Slots sind, können Sie länger spielen und finden dadurch bessere Unterhaltung. Dadurch sinkt nicht nur die Frustration, die Sie bei längeren Pechsträhnen erleben. Langfristig kann es auch lukrativer als das Spielen an Slots mit höheren Jackpots, aber seltenen Auszahlungen sein.

5. Gehen Sie nicht auf die Jagd nach progressiven Jackpots

Anders als beim Videopoker, bei dem der Royal Flush im Schnitt bei einer von 40.000 Händen zu sehen ist und bei dem Sie garantiert einen Gewinn erhalten, ist die Wahrscheinlichkeit auf den Gewinn des größten Jackpots bei progressiven Slots viel niedriger. Da die Ergebnisse zufällig sind, ist es nicht nur eine Frage der Zeit. Wenn Sie genug Geld haben, das Sie riskieren können und wenn der Jackpot hoch genug ist, können Sie spielen. Allerdings sollten Sie nicht auf die Jagd nach solchen Jackpots gehen und zu hohe Beträge setzen. Das passiert oft ganz einfach.

6. Achten Sie auf Ihre Münz-Werte

Wenn Sie möglichst lange spielen wollen, ist es wichtig, daran zu denken, dass Sie nicht immer den maximalen Einsatz vornehmen müssen. Wenn Sie das vermeiden wollen, sollten Sie den Wert der Coins nach unten anpassen. Maximale Einsätze sollten Sie hingegen nutzen, wenn Sie höhere Jackpots erzielen wollen, sonst können Sie auch mit kleinen Coins bei Slots mit festem Jackpot spielen. Auf jeden Fall ist es wichtig, darauf zu achten, was Sie ausgeben.